Mutter/Vater-Kind

Turnen Mutter/Vater und Kind (2 Jahre bis 5 Jahre)
Übungsleiterin: Petra Butz

Petra Butz
Petra Butz

Im Mutter-Kind-Turnen sollen die Kinder in erster Linie Spaß haben an der Bewegung, im Umgang mit den Anderen, an den Geräten in der großen Halle.

Die Entwicklung der Kinder kann so positiv beeinflusst werden:
Geschicklichkeit
Ausdauer
Beweglichkeit
Einordnungsfähigkeit in die Gruppe
Spielen und Üben
Sicherheit, Selbstständigkeit und Selbstvertrauen

Außerdem ist es für Kinder und Erwachsene eine gewinnbringende Erfahrung, gemeinsam in der Halle aktiv zu sein. Unsere Turnstunden sind in der Regel so aufgebaut:

Begrüßungslied – Aufwärmphase – Gerätestationen – Schlusslied. Über das Jahr gibt es eine Faschingsturnstunde, Eisessen vor den Sommerferien und eine Weihnachtsturnstunde.

Übungsstunde: Donnerstag, 16:00 – 17:00 Uhr Schulturnhalle